BlogProjektgruppe

Workshop: Niederschlagsdaten

Zusammen mit Mitarbeitern des OOWV ist am 16.09.2019 das Thema Niederschlagsdatenmanagement genauer betrachtet worden. In dem eintägigen Workshop, wurde Anforderungen an ein webbasiertes Niederschlagsdatenmanagement erhoben. Vor allem Stand der Export und die Analyse von Niederschlagsdaten zur Diskussion.   

Im ersten Schritt wurden in Lighting-Demos verschiedene Umsetzungen von Niederschlagsdatenmanagment Plattformen betrachtet und Vor- bzw. Nachteile diskutiert. Mit der Kopfstandmethode wurde im Anschluss ermittelt, wie eine Plattform für das Niederschlagsdatenmanagement nicht implementiert werden soll. Diese wurde dann im zweiten Schritt in positive Anforderungen in einer Mindmap visualisiert und kategorisiert.

Im nächsten Schritt werden aus den Erkenntnissen des Workshops User Stories formuliert und im einem Prototypen umgesetzt. Die Anforderungserhebung zum Niederschlagsdatenmanagement war der letzte von insgesamt drei Anforderungsworkshops im Bereich Daten- und Informationsmanagement.