INDICATE – Informationen

Über INDICATE

Die Projektgruppe Indicate ist Teil der Forschungskooperation WISdoM 2.0, einer Kooperation zwischen der Abteilung Wirtschaftsinformatik/VLBA an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und dem Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband, die sich mit den Themen Digital Twins und Predictive Maintenance auseinandersetzt. Das Ziel der Projektgruppe ist es, mithilfe eines Digital Twins die Instandhaltung der Wasserinfrastruktur auf der Insel Langeoog zu verbessern.


Themen

Unter einem Digital Twin ist im Allgemeinen eine virtuelle Abbildung eines realen Objekts zu verstehen, welche dazu dient, eine Live-Visualisierung und -fernanpassung einzelner Komponenten, z. B. des Wasserwerks, zu ermöglichen. Durch Predictive Maintenance wird das Vorhersagen von Fehlern oder Verschleiß von Komponenten realisiert, um Instandhaltungsprozesse optimaler planen zu können.


Vorgehen

In der Gruppe werden verschiedene Anwendungsfälle der Wasserwirtschaft behandelt und evaluiert, wie diese sich als Digital Twin umsetzen lassen. Zu diesen Bereichen der Anwendungsfälle gehören unter anderem Förderbrunnen und Pumpen, die Süßwasserlinse unter Langeoog sowie das Wasser- und Leitungsnetz im Allgemeinen. Der Digital Twin wird schließlich, verknüpft mit Predictive Maintenance, in das bestehende WiSdoM-Informationssystem integriert.